Gegenlesen von Anträgen für Postdoctoral Fellowships (PF)

Wie in jedem Jahr bietet die NKS MSC an, Ihren Antrag für den Bewerbungsaufruf PF-2021 Korrektur zu lesen. Um ein fundiertes Feedback garantieren zu können, benötigt die NKS Ihren Antrag bis zum 24. September 2021, 24:00 Uhr.

Wie in jedem Jahr bietet die NKS MSC an, Ihren Antrag für den Bewerbungsaufruf PF-2021 Korrektur zu lesen. Um ein fundiertes Feedback garantieren zu können, benötigt die NKS Ihren Antrag bis zum 24. September 2021, 24:00 Uhr. Bei später eingehenden Anträgen können wir eine Rückmeldung nicht garantieren. Bei den Anträgen bitten wir um größtmögliche Vollständigkeit des B-Teils. Bitte beachten Sie, dass wir nur Anträge lesen, die von einer deutschen Gasteinrichtung als Beneficiary gestellt werden.

Anträge, die mit einer auswärtigen Gasteinrichtung gestellt werden, können nicht von uns begutachtet werden. In diesen Fällen ist es daher ratsam, sich an die Nationalen Kontaktstellen des jeweiligen Landes zu wenden. Zudem möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir den Antrag nur einmal lesen und kommentieren. Zur Optimierung der Antragsberatung tauschen wir uns mit der Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen (KoWi) aus. Dies beinhaltet die gegenseitige Information über Akronym und gastgebende Institution der eingegangenen Antragsentwürfe, um Doppelkommentierungen zu vermeiden. Wir versichern, dass keine personenbezogenen Daten zwischen der KoWi und uns ausgetauscht werden.

Übersicht der Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner